Neuigkeiten im Detail

06.07.2019 Samstag  Lifeguard aus Eckernförde bekommt Danke von Rea Garvey

Sanitätsdienst kann durchaus Spaß machen, wenn die Mucke stimmt. Ein Dankeschön geht zurück.

Wir sorgten wie seit mehreren Jahren für die Sicherheit am und im Wasser beim "Strand Open Air".

Am 6.7. von 14:00 bis 24:00 Uhr war die DLRG Eckernförde mit mehreren Rettungsschwimmer*innen und Sanitäter*innen beim "Strand Open Air" in Eckernförde im Einsatz, um wieder für Sicherheit am und im Wasser zu sorgen.
Sowohl am Strand als auch auf dem Wasser waren wir mit Sanitätspersonal und unserem Boot präsent, mussten aber im Gegensatz zum letzen Jahr bei keinen sehr kritischen Situationen Hilfestellungen leisten.

Das Festival blieb bis zum Ende nett und friedlich, so dass es für uns ein langer aber guter Tag war.
Außer der Reihe mussten wir in der Nähe eines Restaurantes überraschend Erste Hilfe leisten. Im Laufe des Festivals gab es aber keine weiteren ernsten Zwischenfälle.

Bereits beim Auftritt von Stefanie Heinzmann haben einige Besucher etwas vorgeglüht, es blieb aber im Rahmen. 

Besonders nett wurde es, als sich Rea Garvey bei den Helfern und den Lifeguards bedankte, und von uns eine Sirene hören wollte.
Dieser Bitte kamen wir im Rahmen unserer technischen und rechtlichen Möglichkeiten vom Boot und vom Strand aus nach.
Von hier aus geht noch ein herzlicher Gruß an Rea Garvey, es war ein schöner Auftritt, er darf gerne mal mit seiner tollen Band wiederkommen!
 

Kategorie(n)
Wasserrettung, Infos

Von: Manuel Bernhard

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Manuel Bernhard:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden